neuigkeiten 2020


13.03.2020: Jahreshauptversammlung des Tennisclub Neumagen-Dhron e.V. in Neumagen-Dhron

 

Zur 49. Jahreshauptversammlung des TCN konnte Vorstandsvorsitzender Florian Johanny 20 Mitglieder im Hotel Zum Anker in Neumagen-Dhron begrüßen.

 

Nach den Berichten des Vorsitzenden, der Kassenwartin, der Rechnungsprüfer, des Sportwarts und der Jugendsportwartin wurde der Vorstand durch die Versammlung entlastet. Die Versammlung genehmigte sodann den Haushaltsplan 2020. Etwas überraschend legte die langjährige Jugendsportwartin Annegret Waters ihr Amt nieder und verabschiedete sich in den wohlverdienten Sportruhestand. Der Vorstand dankt Annegret Waters für ihr unermüdliches Engagement im Jugendbereich sowie ihr Herzblut für den gesamten Verein! Sie wird den TCN als Pressewartin sowie Mitorganisatorin des Sommerferien-Tenniscamps aktiv unterstützen. Für den vakanten Posten der Jugendwartin wurde Sandra Matheus-Reis einstimmig von der Versammlung gewählt.

 

 

Mit einer leckeren Gulaschsuppe und netten Gesprächen lies man den Abend ausklingen. Herzlichen Dank an dieser Stelle an die Hauswirte Familie Thull.


17.02.2020-19.02.2020: Tenniscamp in Bernkastel-Kues 

 

In der Wintervorbereitung bot der TCN ein Trainingscamp für die Tenniskinder an. Durch Krankheit und anderweitiger Ferienplanung konnten leider nicht alle Kinder daran teilnehmen. Für Nele Müller, Hanna Esseln, Annika Pardee, Mark Sonnek und Paul Gödderts war das intensive Training mit Raimo Wöhl und Max Waters eine echte Herausforderung. Durch neue, interessante Spielformen wurde das Tennisspiel verbessert.

 

Die Trainingstage fanden Montags und Mittwochs in der Tennishalle am Moselpark-Hotel in Bernkastel-Kues statt. Morgens und Nachmittags wurden je zwei Stunden gespielt, zum Mittagessen traf man sich beim „Efes-Grill“ in Neumagen-Dhron. Neben dem Eigenanteil der Kosten durch die Teilnehmer unterstützten der TCN und die Trainer das Camp finanziell. Dem Verein und den Trainern ein herzlicher Dank.

 

Der Dienstag stand im Zeichen der „Koblenz-Open“. Sandra Matheus-Reis und Raimo Wöhl begleiteten die Kinder zu dem Challenger-Turnier, bei dem den Teilnehmern ein Eindruck von professionellem Tennis geboten wurde.

 

Alle Teilnehmer waren von den drei Tagen begeistert und haben „Tennis pur“ genossen.

 

Der TCN bedankt sich ganz herzlich bei den Trainern, bei den freiwilligen Helfern sowie allen Teilnehmern und deren Eltern für dieses erfolgreiche Event!