neuigkeiten 2018


24.03.2018: Herren-Wintermedenspiel in Kirn gegen Spvgg. Nahbollenbach: 12:2 Erfolg!

 

Gegen die Konkurrenten aus Nahbollenbach konnte der TCN eine beruhigende Führung nach den Einzel-Siegen durch Raimo Wöhl, Philipp Herz und Anton Maxein (bei einer Niederlage von Florian Johanny) auf die entscheidenden Doppel fokussieren. In den Paarungen Philipp Herz/Florian Johanny und Raimo Wöhl/Anton Maxein konnten auch dort unterm Strich ungefährdete Zweisatz-Erfolge eingefahren werden.

 

Ein Spieltag vor Ende dieser Winterrunde steht schon fest, dass der TCN seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich (und bis dato unbesiegt) verteidigt hat! Besten Glückwunsch für diese herausragende Leistung des gesamten Herren-Teams!

 

Bilder vom Spieltag gibt's in der Galerie!


17.03.2018: Herren-Wintermedenspiel in Thalfang gegen TC Roscheid: 4:0 Erfolg!

 

In Thalfang empfing der bis dato Tabellenzweite TCN den Außenseiter aus Roscheid. Der Favorit ließ an einem Erfolg schon nach den Einzeln keine Zweifel aufkommen: sowohl Max Waters als auch Moritz Waters gewannen ihre Partien in zwei Sätzen und gaben zusammen genommen lediglich vier Spiele ab. Im abschließenden Doppel war lediglich der zweite Satz umkämpft. Schlußendlich setzten sich die TCN-Spieler aber auch dort im Tie-Break durch und bringen einen unter dem Strich souveränen Erfolg nach Hause.

 

Mit dem Erfolg setzt sich der TCN an die Tabellenspitze vor dem Konkurrenten TC Thiergarten, welcher ebenfalls fünf gespielte Partien aufweist, aber einen Minuspunkt mehr auf dem Konto hat.


09.03.2018: Jahreshauptversammlung des Tennisclub Neumagen-Dhron e.V. in Neumagen-Dhron

 

Traditionell wurde die Jahreshauptversammlung des TCN Anfang März abgehalten. Dieses Jahr fand die Veranstaltung im Wintergarten des Hotel Zum Anker in Neumagen-Dhron statt. 21 Mitglieder fanden den Weg zur jährlichen ordentlichen Mitgliederversammlung.

 

Vorstandsvorsitzender Florian Johanny leitete die Versammlung durch die Tagesordnungspunkte und dachte zuerst dem letztes Jahr verstorbenen Mitglied Erich Johanny, welcher langjähriger Sportwart und Mannschaftsspieler des Vereins war. Zudem wurde auf einer großen Leinwand die Internetseite des Vereins sowie weitere nützliche Informationen präsentiert. Nach den Berichten des Vorsitzenden, der Kassenwartin, der Rechnungsprüfer, des Sportwarts und der Jugendsportwartin wurde der Vorstand durch die Versammlung entlastet.

 

Darauf folgend verabschiedete die Versammlung den Haushaltsplan 2018, eine überarbeitete Satzung sowie die eingereichten Anträge.

 

Mit einer leckeren Gulaschsuppe und netten Gesprächen lies man den Abend ausklingen.

 

Bilder von der Veranstaltung gibt's in der Galerie!


03.03.2018: Jahreshauptversammlung des Tennisverband Rheinland e.V. in Koblenz

 

Am heutigen Tag konnte der TVR-Vorsitzende Ulrich Klaus aufgrund des schlechten Wetters lediglich 25 der 381 im TVR gemeldeten Vereine bzw. Vereinsvertreter zur alljährlichen Jahreshauptversammlung unseres Dachverbands in der Aula des Gymnasiums auf der Karthause in Koblenz begrüßen. Für den TCN wahrte Vorstandsvorsitzender Florian Johanny die Interessen des TCN.

 

Nach einigen Auszeichnungen für verschiedene Vereinsvertreter sowie einer Präsentation des DTB-Bundestrainers Klaus Peter Born zum Thema "Vom Talent zur Weltklasse" konnte die Mitgliederversammlung den Vorstand für dessen Tätigkeit 2017 entlasten und den Finanzplan 2018 genehmigen.

 

In netter Atmosphäre und zu einem kleinen Buffet tauschten sich die Vereinsvertreter nach der Versammlung noch etwas aus.

 

Impressionen von der Veranstaltung gibt's in der Galerie!


24.02.2018: Herren-Wintermedenspiel in Kirn gegen TC Kirn: 11:3 Erfolg!

 

Einen Monat nach dem letzten Spiel in der Kirner-Winterrunde-Herren I war der TCN wieder im Einsatz. Gegen die Hausherren machte der TCN schon nach den Einzeln alles klar: Raimo Wöhl, Philipp Herz, Max Waters und Mario Waters konnten ungefährdete Zweisatz-Erfolge einfahren. Das erste Doppel konnten Raimo Wöhl und Philipp Herz problemlos für sich entscheiden. Anders sah es im zweiten Doppel aus: nach verlorenem ersten Satz kämpften sich Max Waters und Mario Waters mit gewonnenem zweiten Satz wieder zurück ins Match. Der Match-Tie-Break war bis zum letzten Punkt eine äußerst enge Angelegenheit, dieses Mal mit dem besseren Ende für die Hausherren, die sich den Ehrenpunkt erkämpften.

 

Der TCN untermauert mit diesem Sieg seine Ambitionen, den Erfolg aus dem Vorjahr zu wiederholen und bleibt zwei Spieltage vor Schluss Tabellenführer..


27.01.2018: Herren-Wintermedenspiel in Thalfang gegen TC Thiergarten: 0:4 Niederlage!

 

In der Schillinger-Winterrunde-Herren I kam es zum Gipfeltreffen zwischen den beiden Tabellenbesten. Hierbei erwischte der TCN einen schlechten Tag: sowohl Florian Johanny als auch Rafael Lluch Doello mussten sich ihren starken Gegnern in den Einzeln in jeweils zwei Sätzen geschlagen geben. Das Doppel bestritten dann Max Waters und Rafael Lluch Doello, jedoch behielten auch hier die Herausforderer die Oberhand und gewannen deutlich.

 

Beide Teams sind nun Punktgleich an der Tabellenfront, der TCN jedoch mit einer leicht schlechteren Bilanz auf Platz zwei.

 

Bilder vom Spieltag gibt's in der Galerie! 


21.01.2018: Herren-Wintermedenspiel in Roscheid gegen TC Roscheid: 4:0 Erfolg!

 

In der Schillinger-Winterrunde-Herren I hatten Philipp Herz und Max Waters ihre Form vom Vortag aus den Spielen in Kirn mitgenommen und auch gegen den TC Roscheid nichts anbrennen lassen. Sowohl die Einzel als auch das abschließende Doppel konnten jeweils in zwei Sätzen gewonnen werden.

 

Der TCN bleibt in dieser Spielrunde nach dem dritten Spieltag somit weiter ungeschlagen an der Tabellenspitze! 


20.01.2018: Herren-Wintermedenspiel in Kirn gegen TC Weinsheim: 14:0 Erfolg!

 

Das erste Spiel in der 4er-Runde in Kirn endete wie das letzte: mit einem Erfolg des TCN! Gegen den bis dato Zweitplazierten TC Weinsheim konnten in der Besetzung Raimo Wöhl, Philipp Herz, Max Waters und Florian Johanny alle Einzel souverän und glatt in je zwei Sätzen gewonnen werden. Bei den darauffolgenden Doppelspielen konnten Raimo Wöhl und Florian Johanny ein erneuten lockeren Zweisatz-Erfolg feiern. Philipp Herz und Max Waters hatten dagegen mehr Probleme als erwartet, entschieden das Spiel in einem spanenden Dreisatz-Krimi für sich.

 

Mit dem Sieg baut der TCN seine Tabellenführung weiter aus und kommt der erfolgreichen Titelverteidigung in der Winterrunde wieder ein Stück näher.

 

Bilder vom Spieltag gibt's in der Galerie!


05.01.2018-07.01.2018: 2. und 3. Platz bei den BW Open in Bad Ems

 

Einen guten Start ins neue Jahr erarbeiteten sich die TCN-Spieler Raimo Wöhl und Max Waters bei dem Preisgeldturnier in Bad Ems. An Position 2 gesetzt trat Raimo Wöhl in der Herren-Konkurrenz LK 1-12 an. In der ersten Runde traf er auf Felix Specht (LK 12) vom SV Arzbach gegen den er am Ende mit 6:3 6:4 als Sieger vom Platz gehen konnte. Nach diesem durchwachsenen aber erkämpften Spiel wartete im Halbfinale Dominik Hillebrand (LK 9) vom TV Nassau. Auch hier konnte Raimo Wöhl nicht an seine Bestleistung anknüpfen. Am Ende war das Glück auf Seiten seines Kontrahenten, der sich nach einem harten Zwei-Stunden-Match knapp mit 7:6 6:4 durchsetzen konnte. Im Spiel um Platz 3 spielte Raimo Wöhl zum Abschluss des Turnierwochenendes gegen Julian Kneipp (LK 11) vom TC BW Bad Ems. Beiden Spielern konnte man die leichte Müdigkeit vom zuvorigen Halbfinalspiel anmerken. Mit einem knappen 6:4 7:5 durfte sich Raimo am Ende über einen erfolgreichen 3. Platz freuen.

 

Max Waters trat in der Herren-Konkurrenz LK 11-23 an. Hier wurde im Gruppensystem "jeder gegen jeden" ein Gewinner ausgespielt, der im Finale gegen den Erstplatzierten aus der zweiten Gruppe antrat. Max Waters setze sich erfolgreich in seiner Gruppe durch und bezwang alle drei Gegner (LK 15, 19 & 23) souverän in jeweils zwei Sätzen, so dass er als Sieger der Gruppe ins Finale einzog. Hier unterlag er leider seinem Gegner Niklas Köhne (LK 15) vom TC Höhr-Grenzhausen mit 3:6 0:6, aber freute sich trotzdem über den verdienten 2. Platz. Nichtsdestotrotz blicken beide TCN-Spieler auf ein erfolgreiches Turnier und einen sehenswerten Start ins neue Jahr zurück.

 

Eindrücke vom Turnier gibt's in der Galerie!